Neue Chorleitung für den Frauenchor

Nach 8 Jahren in den bewährten Händen von Frau Waltraud Schmitt beginnt für den Frauenchor 1986 Bubenheim e.V. nun mit dem neuen Chorleiter Andreas Weis auch eine neue Zeit. Der in Andernach wohnhafte  Dirigent Andreas Weis, ein in Neuwied und Bonn bekannter und beliebter junger Chorleiter,  tritt sein neues Amt am Montag dem 07. August 2017 an.

Andreas Weis (Dirigent ab 2008) wurde 1982 in Bonn geboren. In Andernach aufgewachsen, erhielt er bereits in jungen Jahren Klavierunterricht und später, im Alter von 11 Jahren, Violoncellounterricht. Während seiner Schulzeit am Bertha-von-Suttner-Gymnasium in Andernach gehörte er verschiedenen Chören an und wurde auch Mitglied der Jungen Philharmonie Neuwied. Er begann im Wintersemester 2004/2005 an der Hochschule für Musik in Köln mit dem Studium im Fach Schulmusik. Seit er im Sommersemester 2007 ein Dirigierstudium bei Prof. Marcus Creed, Köln, aufgenommen hat, ist er hauptsächlich als Dirigent tätig. Auslandsengagements führten ihn nach England und Italien. Seit 2008 leitet er die Junge Philharmonie Neuwied. Im Jahre 2016 hat er die Leitung des Polizeichors Koblenz und anschließend die Leitung des MGV Cäcilia Kettig übernommen.

Mit viel Freude und voller Erwartung werden sich die Sängerinnen auf die professionelle Arbeit des neuen Chorleiters einstellen und sich mit großem Ehrgeiz und Intensität mit Herrn Weis an neuen Chorwerken  betätigen. Der Chor gestaltet regelmäßig ein eigenes Konzert und nimmt immer wieder an öffentlichen Auftritten teil. Ebenso gehören Chorreisen zu den unvergesslichen Erlebnissen. Der Frauenchor Bubenheim ist bemüht mit guten chorischen und geselligen Veranstaltungen dem guten Namen auch weiterhin gerecht zu werden. Aktives Mitglied im Frauenchor 1986 Bubenheim e.V. kann jedes Mädchen und jede Frau werden, die Freude am Singen hat. Die Proben werden wie bisher montags von 19:30 – 21:00 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum in Rübenach stattfinden.

Dieser Chorleiterwechsel stellt für alle Sängerinnen einen Neuanfang dar. Daher ist dieser Zeitpunkt auch ideal für alle Frauen die Interesse an einigen Schnupperproben haben und den Chor gerne kennen lernen möchten. Trauen Sie sich.

Wir danken unserer bisherigen Chorleiterin, Frau Waltraud Schmitt,  für ihr Engagement und ihre Arbeit mit dem Frauenchor Bubenheim in den letzten 8 Jahren und wünschen ihr für die Zukunft alles alles Gute.

Rita Meid – 01.08.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.